Tätigkeitsfelder

  • Home
  • Tätigkeitsfelder
  • Corporate Social Responsibility

CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY (CSR)

International tätige Unternehmen begegnen immer häufiger Erwartungen im Hinblick auf effektive Maßnahmen zur Sicherstellung einer angemessenen Behandlung von Arbeitnehmern und die Einhaltung von sozialen und ethischen Standards. Gewicht gewinnt der Themenkomplex durch zunehmende gesetzliche Regulierung, insbesondere in Form Berichtspflichten. Auch finden sich immer mehr Foren, die Unterschreitungen bestimmter sozialer und ethischer Standards in Drittstaaten für justiziabel halten. Neben komplexen juristischen Problemen sind Fälle dieser Art eine ernsthafte Gefahr für die positive öffentliche Wahrnehmung und die Reputation.

Auftraggeber aus dem privaten und öffentlichen Sektor beratet ich zum Geltungs- und Anwendungsbereich sozialer und ethischer Standards bei Geschäften mit internationalem Bezug. Ferner unterstütze ich bei der Entwicklung von Leitlinien zur Wahrung der sozialen Verantwortung gegenüber Arbeitnehmern, Vertragspartnern und der Umwelt sowie bei der Einhaltung gesetzlicher Berichtspflichten.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Berichtspflichten: Berichts- und Offenlegungspflichten im Rahmen der nicht-finanziellen Erklärung nach den §§ 289 b ff. HGB. Rahmenwerke und Ausnahmeregelungen zu Veröffentlichungspflichten.
  • CSR Programme und Leitlinien: Analyse von Unternehmens- und Vertriebsstrukturen auf bestehende und potentielle CSR-Risiken. Entwicklung von Unternehmensleitlinien und Aktionsplänen.
  • Vorträge und Schulungen zur aktuellen Entwicklungen im Bereich Corporate Social Responsibility im nationalen, europäischen und internationalen Kontext.
please publish modules in offcanvas module position

Christian Feierabend

RECHTSANWALT | FACHANWALT FÜR INTERNATIONALES WIRTSCHAFTSRECHT

 

Am Treptower Park 30, 12435 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 / 680 783 -75

E-Mail: kontakt@fp-law.net

Schwerpunkte

Handels- und Vertriebsrecht

Internationale Verträge

Anti-Korruption